Nach Umbau präsentiert sich die Männermode

in Wartenberg auf neuer großer Fläche im Obergeschoss.

Viel kompetenter. Viel modischer. Viel anziehender.

    Das Ziel von Fair Trade ist es, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel

abzubauen und durch stabile Marktpreise das Leben von Baumwollbauern nachhaltig zu verbessern. ARMEDANGELS ist seit 2007 Lizenznehmer von FAIR TRADE und vertritt seither die damit verbundenen Standards. Kontrolliert von der internationalen FLO, die das Fairtrade-Siegel für fair gehandelte Produkte, wie die von ARMEDANGELS vergibt.

   FAIR TRADE im Handel fängt für Billmayer vor Ort an. Man engagiert sich

bei "BUY LOCAL" des inhabergeführten Handels, der persönlich, zuverlässig

und kompetent wahrgenommen werden soll. Dieser ist wichtig für lebendige Innenstädte und weist eine hohe Serviceorientierung auf.

 

    Billmayer setzt hier Akzente und punktet mit persönlichem Kundenkontakt,

kompetenten MItarbeitern, mit Qualität in Ware und Sortiment sowie faszinierender Einkaufsatmosphäre in Wartenberg wie in Freising gleichermaßen. Mit dem einen Ziel: Alles, damit Sie zufrieden sind.

 

    Die Philosophie des fairen Handels wird auch auf die Lieferanten von Billmayer übertragen. Man achtet bei der Auswahl der Hersteller darauf, ob bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kritereien beachtet werden und berücksichtigt das bei der Order.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NEXT GENERATION | MODE MARKETING 4.0 | STROHSCHEIN WERBEAGENTUR